Informationen für IT-Verantwortliche, Webdesign
Kommentare     419|1  
 
    Di 15.01.2019 20:07 

 Internet 165 Blog 4 FAQ   #1222  Lesezeit: 28 Sek
Kategoriebild
Letztes freies Java Sicherheitsupdate


Oracle hat heute das letzte kostenlose Java-Sicherheitsupdates für die #Java Runtime 8 veröffentlicht. Die Versionsangabe steigt damit auf Version 8.0.202. Ab Februar sind dann weitere Updates der Runtime nur mit einem kostenpflichtigen Abo zu beziehen. Wer noch Anwendungen auf Java-Basis (lokale Anwendungen und auch Browser-Web-Anwendungen) einsetzt, sollte schnell handeln, damit keine größeren #Sicherheitslücken genutzt werden ab Februar.

Alternativen zur kostenpflichtigen Java wie das #OpenJDK habe ich in dem anderen Artikel genannt. Das Prüfprogramm für elektronische Rechnungen [Secsigner] erfordert bereits jetzt keine Oracle Java Runtime mehr, sondern enthält eine eigene OpenJDK im Installationspaket.
Stichtag:   Java Version 8 und neuer - weitere Sicherheits-Updates sind kostenpflichtig - Mi … 02.02.2019 … -10 Monate



Über den Autor :   Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.
Office 365 Support für Server 2012R2 endet#Reisebericht: Vietnam Deluxe 2007 Rundreise und Hua Hin Thailand mit Gebeco

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Forum, Diskussion
  • A HREFforum.aspDiskussionsforumA erweitert und neu gestaltet. Diskutie
  • Online Shop
  • a hrefshop.aspShopa Noch Rest-Budget da Noch auf der Suche nach einem
  • WSUS ist Nachfolger von SUS
  • Microsoft Software Update Services endet 01.06.2006. Alle, die SUS noc
  • Virenschutz
  • Akut: 32.BLAST - Hintergründe und Maßnahmen
  • Sicherheit
  • Wie sichern Sie Ihr System vor Viren und Würmern

    Java   Sicherheitslücken   OpenJDK