Informationen für IT-Verantwortliche, Webdesign
Kommentare     303|0  
 
    So 12.06.2016 18:16 

 Mobile 42 Blog 3 FAQ   #1020  Lesezeit: 33 Sek
Kategoriebild
#Samsung Galaxy S5mini bekommt #android 5.1.1 Update


Gleichzeitig die Ankündigung, dass es in einigen Monaten ein #Marshmallow Update geben wird. Derzeit ist die aktuelle Firmware-Version: G800FXXU1BPE3.

Für das Rooten stellt Chainfire ein Autoroot Downloadfile zur Verfügung, das android 5.1.1 auf der Liste als Versionskennung hat. Vermutlich braucht man dann keine custom recovery zu installieren und auch kein Supersu dann per Recovery zu flashen.

Bitte zunächst in den Entwickler-Optionen nachschauen, ob dort ein OEM-Lock aktiviert ist - wenn ja, deaktivieren. ODIN 3.10.6 und CF-Autoroot sollten danach zum Rooten ausreichen. Root benötigt man, um z.B. den MVPS Adblocker, der die Hosts-Tabelle mit werbefrei-Umleitungen versieht, aktuell zu halten.
Titanium Backup (Vollsicherung und Einfrieren von unnützen Apps) benötigt auch Root.



Über den Autor :   Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.
Marshmallow #android 6.0.1 nun für das Samsung Galaxy S5neoDas #Anniversary Upgrade von #Win10

Das könnte Sie auch interessieren:
  • #Samsung Firmwarestände ausgewählter Galaxy S Modelle
  • und aktuelle Android Versionen mit Stand 06. Mai 2016 sind hier aufgel
  • #Samsung rollt #android 6.0.1 #Marshmallow aus
  • nun auch für das europäische Galaxy S5 (G900FXXU1CPD7) aus. Neben den
  • #Samsung Galaxy S5mini erhält Lollipop (android 5.1.1)
  • als offizielle Firmware. Damit bekommt man das Telefon Stagefright und
  • #Samsung schließt auch die Stagefright 2.0 Lücke
  • in allen mit android 5.01 (Lollipop) betriebenen Geräten der S6-Serie,
  • Stagefright Lücke in android
  • Samsung Galaxy S5 und S4 erhalten nun einen Lückenschluss für die Stag

    Samsung   android   Marshmallow